Wölflinge

“Raus aus der Routine”

Kinder im Alter von 6-10 Jahren sind bei den Wölflingen aktiv. Sie woelfi_2stehen am Anfang einer für sie spannenden Entdeckungsreise, in der sie vieles lernen, ausprobieren und erleben können. Sie sind Forscher, Entdecker, Kundschafter und Kritiker. Spielerisch lernen sie das Leben in der Gruppe kennen. Dazu gehört auch das erste Zeltlager. Nach dem Motto “Learning by Doing” lernen die Wölflinge Feuer machen, schnitzen, Zelte aufbauen und vieles mehr.

Das Maskottchen der Wölflinge ist der sogenannte “Wölfi”.

Wir verbringen viel Zeit während den Gruppenstunden im Freien auf der Wiese vor der Kirche und in der Natur. Dabei wird natürlich viel gespielt. Wenn es zu dunkel oder kalt ist, beschäftigen wir uns oft mit Kreativem wie Basteln, Malen, Filzen, Töpfern und vieles mehr. Regelmäßig machen wir Ausflüge oder nehmen an Aktionen mit anderen Wölflingen teil. Berichte dazu findet ihr hier.

Unsere Wölflingsmeute mit dem Meutennamen “Schneefüchse” besteht momentan aus 11 Mädchen und Jungen. Begleitet wird die Meute von den drei Leiterinnen Lena, Marcela und Anna. Unterstützt wird die Gruppenstunde durch die Roverin Lara. Neue Schnupperwölflinge sind natürlich jederzeit herzlich willkommen (Mitglied werden).

Wann?

Freitags 17:00 bis 18:30 Uhr

Wo?

In den Räumen der Katholischen Kirche St. Sebastian Michelstadt (d’Orvillestraße 22)

Aktuelle Aktionen der Wölflinge

 

 

 

 

Weitere Informationen zur Wölflingsstufe findet man auf der Bundeshomepage der DPSG.