Sankt Martins-Feuer 2017

Erschienen am 11. November 2017 in St. Sebastian

Anna

 

Wie jedes Jahr waren die Pfadfinder für das Feuer an Sankt Martin zuständig. Diesmal wollte das Wetter aber nicht so richtig mitspielen. So war das Holz zurechtsägen eine nasse Angelegenheit. Auch als Sankt Martin und die Kinder vom Umzug von St. Sebastian kamen, regnete es in Strömen. Aber ein Pfadfinder lässt sich davon ja nicht beirren und so wurde es trotzdem ein schöner Abend mit einem nicht allzu großem Feuer.