Drecksack-Wanderung 2017

Erschienen am 17. September 2017 in Stufen

Anna

 

Der Müll sammelt sich nicht von alleine!

Dieses Jahr wiederholten wir unsere “Drecksackaktion” von 2015 am 10. September. Dieses Mal ging es ausgerüstet mit Handschuhe, Müllsäcken und Warnwesten auf zur Straße nach Weiten-Gesäß hoch.

Mit insgesamt 28 Pfadfindern von klein bis groß haben wir 4 Stunden lang den Wald entlang der Straße gesäubert. Tatkräftig und hochmotiviert wurden allerlei Sachen gefunden. Die leeren Flaschen konnten wir nicht mehr zählen so viele waren es. Aber auch ein Heizlüfter, diverse Autoreifen und Kleidungsstücke, Schuhe und einen Staubsauger wurden eingesammelt. Aus den gefunden Fahrradteilen hätten wir auch bestimmt ein Ganzes zusammensetzten können.

Am Ende kamen 25 große Müllsäcke zusammen, die vom Bauhof am nächsten Tag eingesammelt wurden. Zum Abschluss der Aktion wurde dann noch gemeinsam mit allen Helfern am Alten Ponyhof im Gemeinschaftsgarten gegrillt. Zwar verloren wir einige Würstchen ans Feuer, aber das hat den Spaß nicht gemindert.