Roverhike 2017

Erschienen am 21. Mai 2017 in Mehrtägige Aktionen

Lena

 

Am 20.5.2017 trafen sich 5 Rover und 2 Leiter, um ihren gemeinsamen Hike, von Eberbach zurück nach Erbach anzutreten.

Wir trafen uns morgens am Bahnhof, um gemeinsam nach Eberbach zu fahren. Dort wurden noch die letzten Sachen eingepackt und die Rucksäcke eingestellt, bevor es dann losging. Der Weg war schnell gefunden und so führte unsere Route uns erstmal ein gutes Stück bergauf, bevor wir unsere Mittagspause einlegten. Gut gestärkt und mit nur einem kleinen Umweg, führte der Weg uns weiter, am Reussenkreuz vorbei, bis wir, kurz vor Bullau, unser Nachtquartier aufschlugen. Hier wurden erstmal die Lokomotiven für die Nacht aufgebaut, bevor es das Abendessen gab.

Am nächsten Morgen wurden wir schon früh von vorbeilaufenden Hundebesitzern geweckt und machten uns, nach einem Frühstück und als alle Sachen eingepackt waren, auf, den Rest hinter uns zu bringen. Gegen 11 Uhr erreichten wir dann auch Erbach, wo unser Hike endete.