Sternsinger 2017

Erschienen am 7. Januar 2017 in St. Sebastian

Anna

 

Unser Gemeinde St. Sebastian beteiligt sich jedes Jahr mit großer Anzahl an der Sternsinger-Aktion des Kindermissionswerks. Auch wir Pfadfinder sind jedes Jahr mit dabei. Dieses Jahr bekamen die Pfadfinder ein eigenes Gebiet in Michelstadt zugeteilt. Dort gehen wir von Haus zu Haus, singen, sammeln Spenden und bringen den Segen für das neue Jahr für alle die wollen. So waren wir fast zwei Wochen lang unterwegs und trotzten der eisigen Kälte. An einem Tag war es so kalt, dass wir in 2 Stunden nur 4 Häuser schafften, da wir in jedes zum Tee trinken und Aufwärmen eingeladen wurden. Aber das ist ja auch ein Sinn der Sternsinger – Freude und Frieden bringen in der kalten Jahreszeit. Leiter und Kinder beteiligen sich jedes Jahr mit viel Spaß an der Aktion. Das gesammelte Geld geht an eine Sozialstation in Rumänien, die von St. Sebastian stark unterstützt wird. Die gesammelten Süßigkeiten dürfen die Kinder behalten – die große Beuteverteilung am Ende der Sternsingeraktion ist jedes Mal ein Erlebnis.