Waldnikolausfeier 2016

Erschienen am 6. Dezember 2016 in Waldnikolaus

Anna

 

Dieses Jahr fand unsere Waldnikolausfeier am 3.12.2016 in Steinbuch auf der Geisalm statt. Dort haben wir von einem Gemeindemitglied ein wunderbares Grundstück mit einer kleiner Hütte zur WaldNikolaus-3-6169Verfügung gestellt bekommen. Wir zündeten wegen des kalten Abends gleich zwei Feuer an und verteilten heißen Punsch und Glühwein. Zu Naschen gab es wieder von den Wölflingen in der Gruppenstunde gebackene sehr leckere Plätzchen. Mit insgesamt 70 Leuten feierten wir dann gemeinsam unsere jährliche Stammesfeier. Nach der Begrüßung durch den Vorstand und Vorstellung der Leiterrunde, wurden ein WaldNikolaus-20-6213paar Lieder gesungen und anschließend die Versprechen abgelegt. So bekamen 3 Wölflinge und 5 Rover ihre Halstücher feierlich überreicht bzw. wechselten in die nächste Stufe. Es folgten weitere Lieder und gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer. Vom Grill gab es heiße Würstchen im Brötchen, die wir wieder von der Gemeinde gespendet bekommen haben. Und alle die Lust hatten, konnten sich ein Stockbrot machen. Die Kinder hatten ihren Spaß neben dem Holzlager, wo sie sich im Stockdunklem kleine WaldNikolaus-37-6242Häuschen gebaut haben. Ein Wölflingsvater schnappte sich dann die Gitarre und spielte am Lagerfeuer noch einige schöne Lieder zum Mitsingen. Im Kerzenschein
verbrachten alle einen gemütlichen Abend. Zum Abschluss kam noch Pfarrer Ritzert vorbei, um sich zu erkundigen wie die Feier lief und mit der Leiterrunde noch einen Glühwein zu trinken. Zwei Leiter und ein Rover wollten eigentlich auf dem Grundstück übernachten, da es aber immer kälter wurde, entschieden sie sich doch nicht dort zu schlafen, sondern im Dunkeln nach Michelstadt zurückzuwandern.

Einfach ein gelungener und schöner Abend!